schreib(t)räume

Christa Lieb – Autorin

4. August 2022
von Christa Lieb
Keine Kommentare

Blitz & Donner

Freitagnacht hat es uns erwischt. Verbunden mit einem gewaltigen Knall ist ganz in der Nähe unseres Hauses ein Blitz eingeschlagen. Da mir Gewitter schon immer suspekt sind, war ich mit einem Satz aus dem Bett … was natürlich keinen Einfluss … Weiterlesen

22. Juli 2022
von Christa Lieb
Keine Kommentare

Langsam aber stetig …

Ich denke, es ist an der Zeit, mal wieder eine kleine Statusmeldung abzusetzen. Was passiert gerade, wie sind die Fortschritte, wo hakt es? Schon vor einer Weile habe ich mich mit dem Gedanken befasst, einen meiner ersten Romane zu überarbeiten … Weiterlesen

12. Juni 2022
von Christa Lieb
Keine Kommentare

Alternative

Mit der Kreativität ist das so eine Sache. Ein falscher Gedanken und … schwupps … macht sie sich dünne. Und momentan gibt es viele Anlässe für falsche Gedanken und einiges, was zumindest mir die Freude vergällt. Und so kommt es, … Weiterlesen

20. Mai 2022
von Christa Lieb
Keine Kommentare

Freude

Heute möchte ich etwas abseits meines Schreibens posten: Meine »große« Enkelin Valeska (8 Jahre), hat mal wieder ein kleines Meisterwerk abgeliefert: Blumen-Aquarell auf Leinwand. Ja, ja, ich bin etwas voreingenommen … ich weiß. Ich finde es großartig. So, jetzt wisst … Weiterlesen

15. April 2022
von Christa Lieb
Keine Kommentare

Farbenfrohe Ostertage

Vor zwei Wochen hatte der Winter ein letztes Gastspiel gegeben. Welch ein Unterschied. Jetzt zeigt sich der Frühling in seiner ganzen Farbenpracht. Ein Augenschmaus … Ich wünsche allen friedvolle Ostertage. Christa Lieb ©               … Weiterlesen

2. April 2022
von Christa Lieb
Keine Kommentare

Überraschung

Der heutige Blick aus dem Fenster hat mich regelrecht geschockt: Winter-Traumland im April. Vor ein paar Wochen hätte mich das glücklich gemacht. Heute sehe ich bedauernd auf all die Blüten, die vor einer Woche bei über 20° C mein Auge … Weiterlesen

6. März 2022
von Christa Lieb
Keine Kommentare

Unvorstellbar

Das, was jetzt in unserer Nachbarschaft geschieht, war für mich bisher unvorstellbar. Und doch hat es sich seit gut einem Jahr abgezeichnet. All den Beschwichtigungen und faden Erklärungen über den Truppenaufzug an der ukrainischen Grenze habe ich keinen Glauben geschenkt. … Weiterlesen

27. Januar 2022
von Christa Lieb
Keine Kommentare

Sinnvoller Umweg? Wer weiß …

Da ich bei meinem aktuellen Romanprojekt zurzeit nicht wirklich vorankomme, habe ich mir eine zusätzliche Aufgabe gesucht, die mich wenigstens am Schreiben hält. Nachdem ich alle Lyriks – die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben – »in Form« gebracht … Weiterlesen

31. Dezember 2021
von Christa Lieb
Keine Kommentare

Gutes neues Jahr

31. Januar … Moment der Rück-Aus-Sonstwas-Blicke … Das Jahr 2021 war (für mich) eine Berg- und Talfahrt; die Täler überwogen. Es war verbunden mit großer Hoffnung (nach der 2. Impfung im Juni) und endet mit der Bauchlandung Omikron und der Tatsache, dass … Weiterlesen